Für welches Thema interessieren Sie sich?

Fogra Colour Management Symposium am 6.-7. Juli 2022

Pressemitteilungen 16.11.2021

Das CMS2022 wird aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie um 4 Monate verschoben.

Sicherheit geht vor: Das im nächsten März geplante Colour Management Symposium (CMS) der Fogra wird um 4 Monate verschoben. Aufgrund der unklaren Entwicklung der Corona-Pandemie musste die Fogra nach einer ausführlichen Risikobewertung diese Entscheidung fällen.

„Die Entscheidung wurde in enger Abstimmung mit unseren Sponsoren, Ausstellern und Referenten getroffen“, betont Dr. Andreas Kraushaar, Abteilungsleiter Vorstufentechnik und Organisator des CMS. Das führende Farbmanagement-Event lädt 2022 bereits zum 8. Mal nach München ein. „Unser Ziel ist es, auch dieses CMS, das ganz im Zeichen von internationalem Erfahrungsaustausch und Networking steht und zahlreiche Teilnehmer aus Europa, Amerika und Asien anzieht, erfolgreich durchzuführen. Die unklaren COVID-19-Entwicklungen in verschiedenen Ländern schränken die Reisetätigkeit weiterhin ein. Die Bestimmungen und Regulierungen rund um die Pandemie sind dynamisch und lokal geregelt, was die Durchführung eines solchen Events zusätzlich erschwert. Für den Juli erwarten wir, dass sich die Infektionslage wie schon in den Jahren zuvor auf stabil niedrigem Niveau entspannt. Die Fogra setzt nun alles daran, das Symposium im Sommer 2022 als das Event umzusetzen, das wir uns alle wünschen“.

Somit wird das CMS2022 vom 6. Juli bis 7. Juli 2022 wie gewohnt in München durchgeführt. Zusätzlich bietet die Fogra auch die Teilnahme per Live-Stream an.

Beim CMS2022 dreht sich alles um die erfolgreiche Kommunikation und Reproduktion von Farbe in einem modernen Workflow und zum anderen um die Zukunftsperspektiven der Branche, z. B. im Textildruck. Dazu sind spannende Referenten – ausschließlich Anwender – und anregende Podiumsdiskussionen zu erwarten. Beim Social Event zeigt Keynote-Speaker Dimitris Mylonas von der Northeastern University UK, wie das Umfeld die Farbnamensgebung beeinflusst. In der begleitenden Ausstellung wird es wie gewohnt zahlreiche Produkte und Neuheiten zu sehen geben. Beim Fogra Colour Management Symposium geht es einfach um alles, was die Branche derzeit bewegt. Den State of the Art, 100 % herstellerneutral und ganz ohne Werbung, gibt es nur beim CMS2022.

Das CMS2022 ist seitens Ausstellerplätzen bereits nahezu ausgebucht.

Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Anmeldung und Informationen

PROGRAMMHEFT

Das internationale Leitevent für Farbmanagement, das Fogra Colour Management Symposium, findet am 6.-7. Juli 2022 in München statt. Zusätzlich bietet die Fogra auch die Online-Teilnahme an.