Für welches Thema interessieren Sie sich?

Softproof Monitor

Der Softproof zeigt am Bildschirm, wie die Farben des fertigen Drucks auf Papier o. ä. aussehen. Mit der Zertifizierung zeigen Sie, dass Ihr Monitor für einen Softproof geeignet ist.

Zertifizierte Monitore

Ihr Nutzen

Mit Softproof ist die Darstellung von Farbdaten auf einem Monitor oder Projektor gemeint, bei der die Farberscheinung für bestimmte Beleuchtungs- und Umfeldbedingungen eine Druckbedingung simuliert. Mit der FograCert Softproof Monitor stellen Sie unter Beweis, dass Ihr Monitor in einem zertifizierbaren Softproof System verwendet werden kann. Bei erfolgreicher Zertifizierung erhalten Sie ein Zertifikat und ein FograCert-Logo. Details zu Ihrer Zertifizierung werden in der FograCert-Datenbank für die gezielte Suche aufbereitet.

  • Rückmeldung der Ergebnisse innerhalb kurzer Zeit: 2 Wochen

  • Gültigkeit der Zertifizierung: Unbegrenzt für die ganze Produktionsserie

  • Individuelles FograCert-Logo: Zeigen Sie Ihren hohen Qualitätsstandard!

Dr. Marco Mattuschka

Vorstufentechnik

+49 89 431 82 - 334

Kontaktaufnahme

Ansprechpartner

Gerne stehe ich Ihnen beim Thema Softproof beratend zur Seite.

Ihre Aufgabenstellung

Sie möchten Ihren Monitor zertifizieren lassen?

Senden Sie ihren Monitor einfach an:

Fogra Forschungsinstitut für Medientechnologien e.V.
Abteilung Vorstufentechnik
Einsteinring 1a
85609 Aschheim b. München
Deutschland

Unsere Vorgehensweise

Ihr Monitor wird nach folgenden Kriterien getestet und zertifiziert:

  • Blickwinkel

  • Homogenität

  • Aufwärmverhalten

Die Kriterien wurden im Rahmen des Fogra-Forschungsprojekts „Aufbau und Untersuchung eines Softproof-Arbeitsplatzes“ in Zusammenarbeit mit dem projektbegleitenden Ausschuss (PA Softproof) festgelegt.

Ist ein getesteter Monitor typisch für eine ganze Produktionsserie?

Nach unserer Erfahrung kann das Aufwärmverhalten sowie die Blickwinkelcharakteristik eines Musters exemplarisch für die gegebene Modellreihe betrachtet werden. Die Homogenität eines einzelnen Musters muss allerdings nicht immer typisch für eine Serie sein und kann sich während der Nutzungsdauer aufgrund von Komponentenalterung ändern. Daher empfehlen wir Softproof-Anwendern, die Homogenität eines Monitors selbst zu testen. Ein nützliches Werkzeug zur visuellen Beurteilung von Homogenität, Blickwinkelcharakteristik und Kalibrierung sind die Monitor-Testbilder der Fogra.

Unser Angebot

FograCert Monitor für ein Display:
644 € (Fogra-Mitglied) | 920 € (regulär)

Für jedes weitere Display:
542,50 € (Fogra-Mitglied) | 775 € (regulär)

Gerne erstelle ich Ihnen ein unverbindliches Angebot für Ihre Zertifizierung:

Angebot anfragen